Hütte

Die Klagenfurter Hütte

Die Klagenfurter Hütte ist eine alpine Schutzhütte im Herzen der Karawanken und gilt als eines der schönsten Ausflugsziele Kärntens für Wanderer, Bergsteiger und Sportbegeisterte. Auf der Matschacher Alm in 1664 m Seehöhe am südlichen Fuße des Kosiak gelegen, bietet sie einen atemberaubenden Ausblick auf das imposante Kar des Hochstuhls und ist Ausgangspunkt zahlreicher Wanderungen und Bergtouren.
Die Klagenfurter Hütte eignet sich für Kinder ab 3-4 Jahren. In der Nähe der Hütte gibt es Bäche, Tümpel und einen Blumengarten, der die Vielfalt der heimischen Pflanzenwelt zeigt. Nahegelegene Klettersteige, ein Spielplatz und ein kleiner Kletterfelsen bieten Spass und Abwechslung für kleine und groβe Abenteurer.
Die Traumkulisse der Karawanken gepaart mit alpiner Spitzenküche und herzlicher Gastfreundschaft macht die Klagenfurter Hütte zum einzigartigen Ausflugsziel. Der Knotenpunkt mehrerer Wander-, und Mountainbikerouten bis nach Slowenien, ein vielfältiges Angebot aus Sport und Abenteuer und spezielle Veranstaltungen runden das Hüttenerlebnis ab.

 

Allgemeines
 
EigentümerOeaV Sektion Klagenfurt
KategorieI
AuszeichnungAusgezeichnet mit dem Umweltgütesiegel
Seehöhe1.644 m
Hüttenwirt Sandra & Sigi Payrer

Ausstattung
Zimmerlager/Bettenca. 55

Betrieb
StromversorgungPhotovoltaik, Dieselaggregat
AbwasserVollbiologische Kläranlage

Lageinfo ( graphisch ermittelt, WGS 84 )
Geogr. Breite46°26,812'
Geogr. Länge14°10,986'
UTM (Ost)437256
Bezugsmeridian15°
TalortFeistritz im Rosental, ca. 500m. Gäste-Information Feistritz, Tel. +43 4228-2035-0, www.feistritz-rosental.gv.at
HandyempfangNein

Besonderheiten
KücheGourmetküche und regionale Schmankerln - siehe Kulinarik
KinderEignet sich für Kinder ab 3-4 Jahren, Aufstieg geeignet für geländegängige Kinderwagen.
TiereWillkommen -siehe Hundeecke